Für die tiefen Töne in der Band sorgt Bassist Mark Kipry. Er gehört zur „Jugendabteilung“ der Ritter und kam bereits 2008 zur Band. Damals noch mit seinem Keyboard. Durch sein Studium musste er sich leider von den Rittern verabschieden. Auch wenn er zwischenzeitlich sein Keyboard bei der Band „The RealTones“ spielt, hatte er die Ritter nicht vergessen. Als diese 2012 wieder einen Bassist suchten, war Mark zur Stelle und spielt nun „Zweigleisig“.